Ein led Weihnachtsbaum erspart Ihnen einen echten Weihnachtsbaum jedes Jahr erneut zu kaufen. Ein hell erleuchteter led Weihnachtsbaum ist praktisch. Mit einem hübschen Weihnachtsbaum künstlich sind Sie auf der sicheren Seite. Bestellen Sie jetzt einen Weihnachtsbaum künstlich zum erschwinglichen Preis im Internet.

Birken-Adventskranz

Material

MDF-Platte ca. 35 cm Durchmesser

Birkenäste, ca. 10 – 15 lang, 2-3 cm Durchmesser

je 2 Kerzen in Natur, ca. 20 und 25 cm hoch

Tannenzapfen

Sternanis

Zimtstangen nach Belieben

je 4 Weihnachtskugeln in Champagner und Silber, 6 cm Durchmesser

4 Dekoherzen, 10 cm

Wachsklebepads

Heißkleber

So wird es gemacht

Die Birkenaststücke rund um die MDF-Platte mit Heißkleber anbringen. Die Kerzen mit Wachsklebepads auf der Platte platzieren.

Die leeren Zwischenräume mit Tannenzapfen, Sternanis und Zimtstangen ausfüllen. Abschließend mit Weihnachtskugeln und Dekoherzen dekorieren

Astscheiben-Lichter

Material

– große Astscheibe (als Sockel), ca. 5,5 cm Durchmesser

– Astscheiben, ca. 1,5 – 4 cm Durchmesser

– Jutegewebe, ca. 25 x 30 cm

– Styroporkegel, 7 cm Durchmesser, 10 cm hoch

– Perlen in Silber, 5 mm Durchmesser

– Schraube, 4 x 50 mm

– Acrylfarbe in Weiß

– 2 Teelichte, 7 cm Durchmesser

– 2 Maxi-Teelichter

Hilfsmittel

– feiner Pinsel

– Heißkleber

– Styroporkleber

– Schraubenzieher

– Bohrer, 4 mm Durchmesser

Für das längliche Licht die große Astscheibe mittig durchbohren und auf der Unterseite die Schraube so weit eindrehen, bis der Schraubenkopf mit der Holzfläche bündig ist. Den Styroporkegel mit Jute ummanteln und mit Styroporkleber fixieren. In der Kegelspitze ein Loch vorstechen und den Kegel mit etwas Kleber auf die Spitze der Schraube drücken.

Für das linke Licht die Spitze des Styroporeis mit einem Cutter oder Messer so abschneiden, dass eine Standfläche, etwa 7 cm Durchmesser, für das Teelicht entsteht. Die Rundungen mit Jute umkleben. Unter dem Ei eine größere Astscheibe als Standfläche befestigen. Beide Formen ringsum mit Astscheiben bekleben.