Skip to content

Während niemand die Chance genießt, das Vakuum zu ergreifen und es um jeden Raum im Haus zu schleppen, können die besten Staubsauger eine langweilige Aufgabe erträglicher machen. Ob Sie einen leistungsstarken Staubsauger in voller Größe oder ein kabelloses Handgerät suchen, das Sie von der Küche bis zum Auto mitnehmen können, es gibt viele großartige Modelle zur Auswahl. Hier erläutern wir die wichtigsten Funktionen, auf die Sie achten müssen, und stellen Ihnen kurze Zusammenfassungen unserer ausführlichen Bewertungen zur Verfügung, damit Sie das für Sie optimale Modell auswählen können.

Tiefste Reinigung, am längsten haltbar

Wenn Sie möchten, dass Ihre Böden sehr sauber bleiben und Sie bereit sind, viel Geld für ein Vakuum zu bezahlen, das ein Jahrzehnt oder länger anhält, sollten Sie ein High-End-Kanistervakuum erhalten. Sie werden die Investition nicht bereuen.

Sie sind hervorragende Reiniger dank ihrer leistungsstarken Motoren, dicht geschlossenen Leitungen und ausgeklügelten Reinigungsköpfen, die je nach Länge des Teppichs steigen oder fallen können. Sie können erwarten, dass sie für mindestens ein Jahrzehnt, in der Regel länger, mit minimaler Wartung abgesehen von dem Austausch der Taschen und Filter und gelegentlich Beseitigung von Tangles und Clogs. Und da es sich um Staubsauger mit hohem Filtrationsgehalt handelt, eignen sie sich besonders für Menschen in Haushalten, in denen saubere Luft zur Linderung von Allergien und Asthma erforderlich ist.

Miele Compact C3

Ein bisschen teuer, aber das absolute Beste

Eine Auswahl von vielen ausgezeichneten Modellen in der Aufstellung, dieser flinke, fast unbesiegbare Kanistervakuum ist gerade über das Beste, das Sie in Reinigung, Filtration und leisem Betrieb bekommen können.

Ein Low-Effort-Roboter für Ordnung

 

Wenn Sie an einem Roboter-Vakuum interessiert sind und bereit sind, dafür zu bezahlen, dann holen Sie sich eins. Sie sind nicht perfekt, aber sie werden dazu beitragen, den Boden mit sehr wenig Aufwand und Aufsicht auf der Seite sauber zu halten.

Menschen, die Haustiere haben, profitieren am meisten von Robotersaugern. Nichts wird so zuverlässig mit Haaren, Futter und Streu mithalten wie eine Maschine, die automatisch läuft und niemals faul wird. Furry Hausgenossen oder nicht, die meisten Menschen sind überrascht, wie viel Müll diese Dinge sammeln. Einige großartige Modelle sind nicht einmal so teuer im Vergleich zu menschengetriebenen Staubsaugern. Und alles, was Sie wirklich tun müssen, ist Start (oder einen Zeitplan) zu treffen, gelegentlich den Bot zu retten, wenn er irgendwo stecken bleibt, und den Mülleimer zu leeren. Sie müssen die Filter wechseln und die beweglichen Teile von Zeit zu Zeit entwirren, aber das gilt auch für jede Art von Vakuum.

iRoboter Roomba 960

Größere Häuser, bessere Reinigung

Der Roomba 960 bietet das Beste, was Bots bieten können: bessere Teppichreinigung, intelligentere Navigation für größere Räume und Smartphone-Steuerung.

01/09/2018 / admin