Skip to content

bronze-stehlampe-8-268x268Die rechte Stehlampe holt Licht, Ambiente und Art zu jedem möglichem Raum in Ihrem Haus. Dieser Stehlampe Kauf Guide wird Ihnen helfen, eine, die Ihren Platz und Budget passt.

Stehlampen sind eine einfache Möglichkeit, die Beleuchtung in einem Raum zu verbessern und gleichzeitig Flair hinzuzufügen. Bevor Sie eine Stehleuchte wählen, bestimmen Sie, ob Sie eine Umgebungsbeleuchtung über einen größeren Bereich oder eine stärker fokussierte Aufgabenbeleuchtung wünschen. Wenn Sie beide benötigen, erwägen den Kauf einer Stehlampe mit einem sekundären Licht zum Lesen. Die richtige Stehleuchte für Ihr Zimmer ergänzt Ihre vorhandene Einrichtung und helfen, die Stimmung, die Sie wollen, ob es gemütlich und intim oder hell und heiter ist. Verglichen mit der Installation neuer Deckenbeleuchtung, sind Stehlampen eine bequeme und erschwingliche Ansatz für die Aufwertung der Beleuchtung in einem Raum. Sie können auch Stehleuchten mit Tischen und Stehlampen mit Regalen, um Speicherplatz zu Ihrem Platz hinzuzufügen.

Stehlampe Kauftipps:

  • Wählen Sie eine Stehlampe, die mit Ihrem vorhandenen Dekor mischt
  • Für das Lesen von Licht, für hellere Farbtöne (und eine Lampe, die mindestens 60 Watt)
  • Dunkler gefärbte Farbtöne sind besser für Umgebungslicht
  • Um die Funktionalität zu erhöhen, wählen Sie Stehleuchten mit Dimmerschaltern, verstellbarer Höhe und verstellbaren Farbtönen
  • Für kleine Räume, betrachten Mehrzweck-Stehleuchten, die mit Tischen und Regalen für die Lagerung kommen
  • Wenn Ihr Zimmer fehlt Deckenleuchten, wählen Sie eine Mischung aus Tisch und Stehlampen, um eine Lichtquelle für alle 10 Meter Platz bieten
  • Wählen Sie höhere Wattage Stehleuchten, wenn Ihre Wände sind dunkle Farben, die Licht absorbieren gemalt

Pflegehinweise:

  • Halten Sie Lampen und Schnüre entfernt von stark frequentierten Bereichen, um Kippen und Auslösen zu verhindern
  • Suchen Sie eine breite, gewichtete Unterseite, um die Wahrscheinlichkeit des Kippens zu verringern
  • Halten Sie die Fußbodenleuchten von Vorhängen und anderen Stoffen fern
  • Vermeiden Sie es, etwas über die Lampe oder den Schatten zu legen
  • Verwenden Sie keine Glühlampen, die die empfohlene Leistung überschreiten (in der Regel weniger als 300 Watt)
  • Halten Sie die Lampen und Kabel von jungen Kindern fern, indem Sie sie hinter den Möbeln verstauen oder an der Wand befestigen
  • Staubbodenlampen regelmäßig mit einem weichen, trockenen Tuch
  • Vakuum-Lampenschirm regelmäßig mit einer Staubbürste bei niedriger Saugleistung
  • Befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers für Reinigung und Wartung

Wie wählt man eine Stehlampe

Stehlampen gibt es in vielen Formen und Stilen. Lampen sollten mit dem Stil Ihres Zimmers und vorhandene Möbel passen. Eine viktorianische Stehlampe wird aus Platz neben minimalistischem oder modernem Dekor heraus schauen. Wählen Sie einen ovalen oder rechteckigen Lampenschirm, um bündig an die Wand zu passen und Platz zu sparen.

  • Wählen Sie eine starke, gute Qualität Stehlampe und Sie halten es für das Leben. Ja, Sie können den Lampenschirm von Zeit zu Zeit ändern, aber solange die Basis gut beendet ist und schwer genug, um nicht zu fallen, kann Ihr Stück von Raum zu Raum verschoben werden, gemalt, gebeizt oder gewachst und nie ausgehen Des Stils.
  • Holen Sie sich die Waage rechts. Wenn Ihre Möbel über Größe ist, nicht wählen Sie dünne, spindelige Stehleuchten, werden sie verschluckt werden.
  • Neutrale Räume können mit warmen Holz-Stehlampen verwendet werden, damit sie sich gemütlich fühlen.
  • Die Räume fühlen sich mehr geschichtet und interessant mit ein paar unausgeglichenen Lampen in verschiedenen Farben. Solange Ihre Stehlampe an das gesamte Farbschema gebunden ist, sollte es auch einen anderen Zweck haben.

31/10/2016 / admin